Lebensberatung

Was ist Lebens- und Sozialberatung (psychosoziale Beratung)

Unser Leben bringt eine ganze Reihe von Problemen mit sich, bei deren Bewältigung ich Sie gerne unterstütze.
Auch dann, wenn Sie nicht wissen, wieso es Ihnen "schlecht" geht, trägt ein Gespräch wesentlich zur Klärung bei.
Diplomierte Lebens- und Sozialberater absolvieren eine mehrjährige Ausbildung, die erst nach langer praktischer Tätigkeit und Selbsterfahrung abgeschlossen ist.
Hier finden Sie die Ausbildungsverordnung und die Standesregeln der Lebensberater.

Bei Paargesprächen kann die gemeinsame Beratung durch eine Frau und einen Mann sinnvoll sein. Über Ihren Wunsch arbeite ich daher gerne mit einer Kollegin zusammen (Co-Beratung).


Schwerpunkte meiner Tätigkeit

Paarberatung, Familienberatung
zB bei Partnerschaftskrisen oder bei Konflikten zwischen Kindern und Eltern

Berufliche Schwierigkeiten, Coaching
zB bei Arbeitssuche, finanziellen Nöten, Mobbing, ...

Jugendliche
Probleme zu Hause, in der Schule, unter Freunden, mit sich selbst, mit Sexualität, Drogen, Alkohol, Mißbrauch, ...
Ich biete Ihnen gerne (auch gemeinsam mit meiner Kollegin) eine einmalige Aussprache oder eine längere Begleitung an.

LSB in Ausbildung / unter Supervision
Für Ausbildungskandidaten biete ich sowohl Selbsterfahrung, als auch Supervision an. Beides ist anrechenbar für die Erlangung des Gewerbescheines.

 

Abgrenzung zu anderen Fachgebieten

Sie wissen nicht zu wem (Lebensberater, Psychotherapeut, Psychologe, Psychiater, Hausarzt)? Für ein unverbindliches Erstgespräch stehe ich in meiner Praxis auf jeden Fall gerne zur Verfügung und vermittle Sie gegebenenfalls an einen für Ihr Anliegen zuständigen Kollegen.
 
 

Kosten

Die Kosten vereinbaren wir in einem ersten Gespräch und belaufen sich auf etwa EUR 90,00 (pro Einheit zu 50 Minuten, umsatzsteuerfrei).
 
Für meine Tätigkeit gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.